"Original-Eichsfelder" vom Klostermarkt

Leider haben in diesem Jahr aufgrund des schlechten Wetters deutlich weniger Besucher den Weg zum Dalheimer Klostermarkt gefunden. Wir haben deshalb noch frisch hergestellte Eichsfelder Wurstwaren, die wir gern hier in Paderborn direkt an der Klosterpforte verkaufen möchten. Interessenten wenden sich bitte an Frau Claudia Schmidt (Generalsekretariat, Tel. 05251/102216).
Der Erlös aus dem Verkauf ist für einen guten Zweck bestimmt.
---

Ziele und Auftrag

Die Barmherzigen Schwestern glauben, dass jeder Mensch ein Kind Gottes ist, dem es bestimmt ist, in Fülle zu leben. Deshalb sehen sie ihren vornehmlichen Auftrag damals wie heute Menschen in Not zu helfen und an der konkreten Bekämpfung der Ursachen von Not und Armut zu helfen.

Im Geist des hl. Vincenz von Paul, der gesagt hat: "Unsere ganze Aufgabe ist handeln".

So stehen die Barmherzigen Schwestern für

- die Beseitigung materieller und seelischer Not durch „beherztes Zupacken" und festen Glauben,
- herzliche Begegnung mit Menschen in Not, weil Gott in jedem Menschen gegenwärtig ist,
- Offenheit gegenüber den Ängsten und Sehnsüchten, die Fragen und Wünsche von Menschen in Not oder Krisensituation,
- den Einsatz für ein menschenwürdiges Leben und materielle Sicherheit für Menschen in den armen Ländern der Erde,
- Sorge und Beistand für Schwerkranke, Sterbende und deren trauernde Angehörige,
- geistliche Begleitung für religiös suchende Menschen.

Durch die sinkende Zahl an Ordensmitgliedern sind sie auf die Hilfe von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern angewiesen, die im Geist des hl. Vincenz ihren Dienst weiter führen.